UPDATE: Charité Hilft

Die Charité hat heute die medizinische Versorgung der Flüchtlinge in der Turmstraße übernommen. Gesundheitssenator Mario Czaja und das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) haben die Charité gebeten, die medizinische Betreuung der Kinder und Erwachsenen vor Ort hauptamtlich zu koordinieren und zu stärken. „Die freiwilligen Helfer in der Turmstraße haben in den zurückliegenden Monaten Enormes Read More …

“Charité hilft” jetzt auch an der Bundesallee

Engagement der Mitarbeiter für „Charité hilft“ ungebrochen Die Charité – Universitätsmedizin Berlin übernimmt ab Donnerstag, 15.10.2015 auch die Versorgung der Flüchtlinge in der neuen Erstregistrierungsstelle in der Bundesallee. Die Charité folgt damit dem ausdrücklichen Wunsch des Landesamtes für Gesundheit und Soziales und sichert nun die medizinische Betreuung von Kindern und Erwachsenen in insgesamt drei Einrichtungen. Read More …

Charité Hilft – Bericht über die Lage

Die Charité sieht es als eine wichtige Aufgabe an, die medizinische Versorgung von Flüchtlingen zu verbessern. Neu in Berlin angekommenen Flüchtlingen ist der Zugang zur medizinischen Versorgung erschwert, solange die Registrierung noch nicht abgeschlossen ist. Aus diesem Grund bietet die Charité eine medizinische Basisversorgung vor Ort in zwei Erstaufnahmeeinrichtungen an: Um alle Interessierten udn Charité Read More …